von Werner Schönau

13. Altenseelbach Open 7. - 14. August 2021

Grusswort

Liebe Tennisfreunde,
liebe Sportlerinnen und Sportler,

zu den Altenseelbach-Open 2021 heiße ich Sie herzlich willkommen.

Ich freue mich, dass der TV Altenseelbach e.V. nun zum 13. Mal dieses Tennisturnier ausrichtet, dass sich zweifelsfrei zu einem der bedeutendsten in Südwestfalen entwickelt hat. Unser Tennisverein fiebert bereits seit Wochen diesem Ereignis entgegen und freut sich insbesondere nach der Corona bedingten Turnierabsage des vergangenen Jahres wieder auf den regen Kontakt mit den Sportlerinnen und Sportlern, aber auch mit den vielen Zuschauern, bei denen es sich herumgesprochen hat, dass es vom 7. bis 14. August in Altenseelbach wieder großartiges Tennis geboten wird.

Natürlich bin ich nicht so naiv zu behaupten, dass die Altenseelbach Open sich mit der Leistungsspitze des Welttennis messen können. Aber auch hier in Altenseelbach haben wir in all den Jahren herausragendes Tennis in einer Mischung von Routiniers und Nachwuchsspielern/-innen genießen können. Hier sind wir live dabei und erleben Tennis und gesellschaftliche Begegnung in einem zwanglosen Rahmen.

Lassen Sie sich von den hochkarätigen Match- und Ballkünsten verzaubern, genießen Sie kreatives und inspirierendes Tennis. Freude an diesem Sport und Spaß am Spiel der Akteurinnen und Akteure. Hinter diesem Motto stehen wir als Verein.

Neu in diesem Jahr: Dank dem NRW Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ sind wir nicht mehr durch die einbrechende Dunkelheit gehandicapt. Eine moderne LED-Flutlichtanlage beleuchtet zwei unserer Courts. So kommt es zu weniger Änderungen im Spielplan und die Matches können auch bei einbrechender Dunkelheit abgeschlossen werden. Lediglich auf das Wetter haben wir keinen Einfluss.

Dies bieten zu können ist der Verdienst eines harten Kerns von Aktivisten, die mit ungebrochener Motivation, aber auch mit Ausdauer und Verlässlichkeit nun schon seit vielen Jahren die Altenseelbach-Open auf die Beine stellen. Was haben wir nicht schon alles so lobend über ihn gesagt: Turnier-Macher, Idealist, Turnier-Lokomotive, …; Thorsten Seiler ist Mister Altenseelbach-Open. Ohne sein Team, ohne die zahlreichen Helfer, vor allem ohne die großen und kleinen Sponsoren stünde auch er auf verlorenem Posten. Ihm und all den anderen gilt deshalb mein ganz persönlicher Dank.

Allen Spielerinnen und Spielern, all unseren Gästen ein herzliches Willkommen zu den 13. Altenseelbach-Open.

Genießen Sie wieder gutes Tennis in gelöster Atmosphäre.

Werner Schönau
1. Vorsitzender des TV Altenseelbach e.V.

Zurück